Aktuelles

Interessante Infos zu Veranstaltungen/Projekten/Materialien und Publikationen erwünscht

Die Redaktionsleitung der neuen Ausgabe „Betrifft Mädchen 04/2015“ wird am 01.10.2015 für alle Interessierten erscheinen. Insbesondere in den Rubriken „Aus den Bundesländern“  sowie „Veranstaltungen“ und „Querbeet“ sind die Mitglieder sowie Interessierte an der Mädchenarbeit aufgefordert, ihre Veranstaltungen, Projekte, Materialien und Publikationshinweise bis zum 10.08.2015 an lag@maedchenarbeit-nrw.de, zu senden.

MD, 08.07.2015

Betrifft Mädchen 3/2015 ist aktuell erschienen!

Die aktuelle Ausgabe der „Betrifft Mädchen“ beschäftigt sich mit dem Thema „ZusammenWirken“ und nimmt landes- und bundespolitische Netzwerke der Mädchenarbeit in den Blick. Antje Maier (Sprecherin der LAG Mädchen und junge Frauen Sachsen-Anhalt) und Irena Schunke (inhaltliche Koordinatorin der LAG) haben unter dem Titel „Mädchenarbeit ist kein Luxus!“ die LAG Mädchen und junge Frauen Sachsen-Anhalt vorgestellt und deutlich gemacht, dass Mädchenarbeit in unserem Bundesland einen wichtigen Stellenwert hat und weiterhin thematisiert werden muss. Dabei ist die regionale (Mädchenarbeitskreise Halberstadt und Magdeburg), landesweite (LAG) und bundesweite (BAG Mädchenpolitik) Netzwerkarbeit unabdingbar, um aktuelle Tendenzen im Bereich der Mädchenarbeit und Mädchenpolitik zu thematisieren und zu diskutieren, aber auch die fachliche Zusammenarbeit von öffentlichen und anerkannten freien Trägern, von Maßnahmeträgeen und sonstigen Institutionen, die sich für die Belange von Mädchen und jungen Frauen einsetzen, zu unterstützen. Die Zeitschrift „Betrifft Mädchen“ ist in der Bibliothek des KgKJH auszuleihen.

MD, 07.07.2015

Mädchenarbeitskreis Magdeburg mit neuer Homepage

Wir möchten darauf hinweisen, dass der Mädchenarbeitskreis der Landeshauptstadt nun auch über eine eigene Homepage verfügt. Zu erreichen ist diese unter http://www.maedchenmagdeburg.wordpress.com und über die auf dieser Homepage verfügbaren Links.
Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Aktuelle Sitzungstermine der LAG Mädchen und junge Frauen im Jahr 2014

Die LAG Mädchen und junge Frauen tagt auch in diesem Jahr, um sich für die Belange von Mädchen und jungen Frauen in Sachsen-Anhalt einzusetzen.
Folgende Sitzungstermine sind derzeit festgelegt worden:
– 19. März 2014, ab 10:00 Uhr
– 25. Juni 2014, ab 10:00 Uhr
– 22. Oktober 2014, ab 10:00 Uhr

Bei bestehendem Interesse an der Arbeit der LAG Mädchen und junge Frauen können sich interessierte Fachfrauen und Fachmänner an die Geschäftsstelle der LAG sowie das Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V. wenden.

Jungenarbeit und Mädchenarbeit in Mitteldeutschland – Tagung am 25. und 26. November 2013

Ein buntes Programm bietet die Tagung „Jungenarbeit und Mädchenarbeit in Mitteldeutschland“ unter dem Leitmotto – Qualitätsvolle Jungen- und Mädchenarbeit ist kein Wunsch, sondern vielfach Realität.
In den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ist die geschlechtsspezifische Arbeit unterschiedlich aufgestellt und überregional koordiniert. Diese Veranstaltung soll die wichtigen Akteur_innen der Länder zusammenbringen, um die gegenwärtige Lage zu analysieren und sich den kommenden Aufgaben der geschlechtsspezifischen Jugendarbeit zu widmen.
Ausführliche Informationen befinden sich im Tagungsflyer.

Die Tagung ist eine Kooperationsveranstaltung
– des Kompetenzzentrum geschlechtergerechte Kinder- und Jugendhilfe Sachsen-Anhalt e.V.
– der Evangelischen Akademie Meissen
– der Evangelischen Akademie Thüringen / Fachgruppe Jungenarbeit in Thüringen
– der Landesarbeitsgemeinschaft Jungen und Männerarbeit Sachsen e.V.
und der Landesarbeitsgemeinschaft Mädchen und junge Frauen Sachsen e.V. .

27.08.2013 – Hochschule Magdeburg – Stendal mit neuem gleichstellungspolitischem Konzept!

Die Hochschule Magdeburg – Stendal verfügt seit Juni diesen Jahres über ein eigenes, aktuell entwickeltes Gleichstellungskonzept. Dieses kann nachfolgend eingesehen werden.
gleichstellungskonzept_Final_Juni2013

Die LAG Mädchen und junge Frauen wünscht viel Spaß beim Lesen!

TERMINE

Sitzungen der  LAG „Mädchen und junge Frauen“
Sachsen-Anhalt 2013:

– 13. März 2013
– 26. Juni 2013
– 16. Oktober 2013
Informationen zu den Sitzungen und der Tagesordnung sind
über die Geschäftsstelle und die Webseite erhältlich.

Fachveranstaltungen 2013 in Magdeburg:
17./ 18. Juni 2013 Arbeitstagung der BAG Mädchenpolitik-
– 18. Juni 2013 Bundesweiter Fachkongress Mädchenarbeit
– 19./ 20. Juni 2013 Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenminister/innen und -senator/innen der Länder (GFMK)

 

26.11.2012 –  Studie zur Lebenssituation von Frauen mit Behinderung erschienen

Die Universität Bielefeld und deren Kooperationspartner/innen haben im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die repräsentative Studie zur „Lebenssituation und Belastungen von Frauen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen in Deutschland“ erstellt und aktuell veröffentlicht.

Diese Studie wurde am 26. November 2012 im Rahmen der Fachveranstaltung zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen durch Frau Prof. Dr. Barbara Kavemann in Magdeburg vorgestellt. Im Rahmen der Studie wurden erstmals repräsentativ 1.561 Frauen mit Behinderungen (im Alter von 16 bis 65 Jahren) in Deutschland zu ihrer Lebenssituation, ihren Belastungen, zu Diskriminierungen und Gewalterfahrungen in der Kindheit und im Erwachsenenleben befragt.

Im Fazit machen die Forscher/innen deutlich, dass vor dem Hintergrund der Ergebnisse der Studie gruppenspezifische Präventions-, Interventions- und Unterstützungsmaßnahmen zu entwickeln sind, die zu einem nachhaltigen Abbau von Gewalt und Diskriminierung gegenüber Frauen mit unterschiedlichen Behinderungen beitragen.

– Kurzfassung der Studie (PDF) –

Advertisements